Auch den geistigen Brandstiftern begegnen

Die FDP Nürnberger Land verurteilt die Brandstiftung in Vorra auf das schärfste.

Manfred Dauphin, Sprecher der FDP im Kreistag, erklärt: „Die FDP steht an der Seite aller, die Asylbewerber aufnehmen und betreuen. Die Herzlichkeit, mit der sich viele Menschen im Nürnberger Land für Unterdrückte, Gefolterte und Traumatisierte einsetzen, lässt sich durch eine feige Brandstiftung nicht erschüttern.“

Das Grundgesetz verbrieft: Politisch Verfolgte genießen Asylrecht. Zahlreiche Gemeinden im Nürnberger Land haben sich als vorbildliche Gastgeber für Asylbewerber erwiesen. Diese Haltung verdient Respekt und Anerkennung. Der FDP-Kreisvorsitzende Markus Lüling erklärt: „Entschlossen müssen wir alle auch den geistigen Brandstiftern begegnen, die Missgunst säen und fremdenfeindliche Ressentiments schüren.“

Neueste Nachrichten